Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: V10101

Info: Russland ist wie die übrigen europäischen Mächte in den Ersten Weltkrieg "geschlittert", obwohl die Eliten die seit 1905 drohenden Gefahren neuer Unruhen im Reich hätten sehen müssen. Die Revolution von 1917 stieß auf allen Gebieten neue Entwicklungen an, ohne die Probleme für das Land zu berücksichtigen. Die Revolution hat die politische Machtstellung des Landes in Europa beschädigt und das Großreich zerstört. Der Zweite Weltkrieg ließ die Großmachtstellung Russlands dann neu entstehen und hat diese bis zur Gegenwart gefestigt, wenn auch die kommunistische Herrschaft zusammengebrochen ist und die UdSSR sich 1991 auflöste und dazu die 1945 gewonnene Herrschaft über Ostmitteleuropa aufgeben musste.

Kosten: 0,00 € €

Datum Zeit Straße Ort
28.01.2019 19:30 - 21:00 Uhr Obere Str. 6 Palais Adelmann; Vortragsraum 2. Stock

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
7 891011 1213
14 151617181920
2122 2324 2526 27
28 293031   

Januar 2019